KLEIBERIT

PUR-Leim 501.0 D4-Leim wasserfest, temperaturbeständig


Artikelnummer KL501.0-32
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


KLEIBERIT PUR-Leim 501.0

feuchtigkeitshärtender 1-Komponenten-Klebstoff auf Polyuretanbasis. Für kraftschlüssige Verklebungen mit höchsten Festigkeitswerten. Hohe Temperaturbeständigkeit nach WATT 91 und Wasserfestigkeit D4 nach DIN EN 204

Anwendungsgebiete:

  • Fenster- und Türenverleimung, z.B. Lamellenverleimung im Fensterbau und Fugenverleimung bei der Türenherstellung
  • Schichtholzverleimung für den Innen- und Außenbereich (außen mit Oberflächenschutz)
  • Fugenverklebungen für den Aussenbereich
  • Fugenverklebungen von MDF-Platten
  • Verleimung mineralischer Bauplatten
  • Verklebung von keramischen Werkstoffen, Betonwerkstoffen und Hartschäumen

Vorteile:

  • nur eine Komponente - keine Topfzeitprobleme
  • einfache Anwendung
  • relativ kurze Härtungszeiten

Eigenschaften:

  • die duroplastische Leimfuge ist hochwärmebeständig und bringt höchste Festigkeitswerte
  • ausgezeichnete Wetterbeständigkeit
  • Verleimqualität D4 nach DIN/EN 204
  • geprüft nach WATT 91
  • Auftragsmenge: 100-200g/m2 nach Materialbeschaffenheit
  • Offene Zeit: ca. 20-25 Minuten bei 20°C
  • Presszeit: ca. 60 Minuten bei 20°C

Produktspezifikation

Viskosität Brookfield Sp. 6/20 Upm: 8.000 mPa*s
Dichte ca. 1,13 g/cm3
Basis Isocyanat
Farbe braun
Konsistenz Gut fließfähig
Offene Zeit 20 - 25 min.
Verbrauch 100 - 200 g/m²
GHS Symbol GHS07|GHS08
GHS Signalwort Gefahr
Gefahrstoffbeschreibung Diphenylmethandiisocyanat, Isomere und Homologe
H und P Sätze Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. Kann die Atemwege reizen. Kann vermutlich Krebs erzeugen. Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. Dampf nicht einatmen. Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Produktdatenblatt: 2337/dbd5010_KSE.pdf

Produktdatenblatt 2: 2353/501 Serie_D.pdf

Sicherheitsdatenblatt: 2338/sdGerm-5010-D.pdf